Sozialdemokratische Partei Deutschlands - Ortsverein Dachau

Wieder erfolgreiche Aktion der Dachauer Jusos zum Welt-Aids-Tag

Arbeitsgemeinschaften

Die Vorsitzenden der Juso-Gliederungen auf Ebene des Landkreises und der Stadt Dachau, Sören Schneider und Nannette Hierner, freuen sich über eine gelungene Veranstaltung.

"HIV bzw. Aids hat an Aufmerksamkeit verloren, was präventives Verhalten schwächt. Es besteht die Gefahr einer Entsolidarisierung mit Betroffenen.
Obwohl die Bedrohung durch Aids unverändert hoch ist, ist sich dessen kaum noch jemand bewusst. Besonders jüngere Menschen halten Aids für behandelbar. Heute bezeichnen nur noch 29 Prozent der Gesamtbevölkerung und 38 Prozent der 16- bis 20-Jährigen Aids als eine gefährliche Krankheit. Dies wirkt sich auf Denken und Handeln aus: Die Menschen schützen sich nicht, weil sie die Gefahr einer Infektion unterschätzen - und Aids einfach vergessen haben."
(http://www.vergissaidsnicht.de/welt_aids_tag.html)

Diese Meldungen machen uns nachdenklich, und wir sehen uns weiterhin in der Pflicht, auf die Problematik aufmerksam zu machen und aufzuklären.

Die Juso-AG Dachau hat in Zusammenarbeit mit Drobs e.V. und den Dachauer Landkreis Jusos zum mittlerweile vierten Mal ihre Aufklärungsaktion anlässlich des Welt-Aids-Tages 2010 durchgeführt. Wir verteilten am frühen Abend des 1. Dezember am Dachauer Bahnhof Informationsmaterial, Präservative uvm. zum Thema Aids.

Trotz des eisigen Wetters und massiver Zugsverspätungen war nach einer guten Stunde das gesamte Material, darunter einige hundert Kondome, Broschüren des Gesundheitsamts, Aufkleber und natürlich auch rote Schleifen, restlos verteilt.

Wir freuen uns über die solidarische Zusammenarbeit mit der Drogenberatungsstelle und über die gleichbleibend gute Resonanz unserer Aktion.

Heiterkeit und auch Solidarität: Unsere jährliche Aktion am Dachauer Bahnhof

 
 
 

Wo wir sonst noch zu finden sind

Treffen Sie uns auf

Facebook
&
Instagram

 

 

Neues von der Landkreis SPD

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Situation der Feuerwehr Thema im Innenausschuss - SPD-Innenexperte Stefan Schuster: Feuerwehr braucht einen Digitalisierungsschub! …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | SPD-Fraktionsvorsitzender: Impf- und Teststrategie und Digitalisierung voranbringen …

 

Counter

Besucher:839243
Heute:5
Online:1