Sozialdemokratische Partei Deutschlands - Ortsverein Dachau

Vorbereitungen für die Bundestagswahl: Dachauer SPD wählt Delegierte für die Aufstellungsversammlung

Ortsverein

Bei heißem Sommerwetter traf die Dachauer SPD erste Vorbereitungen für die
Bundestagswahl im Herbst 2017. Gewählt wurden dazu turnusgemäß neue Delegierte,
Ziel ist die Aufstellung eines Kandidaten für den Bundeswahlkreis.
Der sog. BWK
wird gemeinsam mit dem Kreisverband Fürstenfeldbruck gebildet und wurde aktuell
durch ein Bundesgesetz neu festgelegt.

Kein Geheimnis ist, dass Michael Schrodi wieder antreten wird. Schrodi bezog in
seinem Grußwort engagiert Position zu klassisch sozialdemokratischen Themen:
Deutschland braucht die Sozialdemokratie. (Verteilungs-)Gerechtigkeit ist ein
Thema, dass auch für Dachau zum Beispiel beim Thema Altersarmut immer wichtiger
wird. Schrodi bringt langjährige Erfahrung in der Kommunalpolitik mit. Die
Dachauer SPD stellte sich nach einem Initiativantrag aus der Versammlung
einstimmig hinter eine Kandidatur von Michael Schrodi.

Christa Keimerl berichtete als Fraktionsvorsitzende über aktuelle Themen aus dem
Dachauer Stadtrat. Die Versammlung dankte den anwesenden Mandatsträgern für die
gute Arbeit.

Delegierte, Freunde und Unterstützer: Michael Schrodi (Mitte) bei der Dachauer SPD
 
 
 

Wo wir sonst noch zu finden sind

Treffen Sie uns auf

Facebook
&
Instagram

 

 

Neues von der Landkreis SPD

14.04.2021 17:20
Investieren oder sparen?.
Am Donnerstag, den 29. April um 19.30 Uhr, trefft sich Michael Schrodi, MdB, virtuell mit dem SPD-Parteivorsitzenden Norbert Walter-Borjans und dem Wirtschaftsweisen Achim Truger …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Wichtige Fragen rund um Reform des Bayerischen Hochschulgesetzes werden diskutiert …

 

Counter

Besucher:839243
Heute:4
Online:1