Sozialdemokratische Partei Deutschlands - Ortsverein Dachau

Unterwegs für Europa in Dachau: Florian Pronold, SPD-Landesvorsitzender, und Maria Noichl, SPD-Kandidatin für das EP

Europa & Außen


vlnr: Hartmann, Hinterberger, Koch, Caterbow, Noichl, Drexler, Pronold

Am Muttertag besuchten Florian Pronold und Maria Noichl Dachau, um gemeinsam mit Oberbürgermeister Florian Hartmann zum Muttertag in der Dachauer Altstadt Rosen zu überreichen.

Beim anschließenden Gespräch im Dachauer Schloss betonte Florian Pronold die Bedeutung des Europäischen Parlaments für die bayerischen Kommunen: „Zahlreiche Entscheidungen des Europäischen Parlaments betreffen die Bürgerinnen und Bürger vor Ort, es ist daher sehr wichtig, sich an der Wahl zu beteiligen“, auch Energiewende und Umweltschutz lassen sich nur im europäischen Verbund sinnvoll gestalten.

Maria Noichl, die bayerische Spitzenkandidatin der SPD für das Europaparlament, stellte Ihre Haltung zum Freihandelsabkommen klar: Sie wird „nicht für das Freihandelsabkommen die Hand heben“. Mögliche Verbandsklagen, wie aktuell im Freihandelsabkommen vorgesehen, treffen auch die Kommunen vor Ort, geheime Schiedsstellen sind undemokratisch: „Als meine wichtigste Aufgabe im Parlamentarischen Parlament sehe ich es an, Schaden von Bürgerinnen und Bürgern abzuwenden“.

Mit dabei war auch die Dachauerin Alexandra Caterbow, die auf Platz 56 der SPD-Liste für das Europaparlament antritt.

 
 
 

Wo wir sonst noch zu finden sind

Treffen Sie uns auf

Facebook
&
Instagram

 

 

Neues von der Landkreis SPD

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Situation der Feuerwehr Thema im Innenausschuss - SPD-Innenexperte Stefan Schuster: Feuerwehr braucht einen Digitalisierungsschub! …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | SPD-Fraktionsvorsitzender: Impf- und Teststrategie und Digitalisierung voranbringen …

 

Counter

Besucher:839243
Heute:5
Online:1