Sozialdemokratische Partei Deutschlands - Ortsverein Dachau

Dachauer Jusos Seit' an Seit' mit Marianne Klaffki

Bildung

Zur Kinder- und Jugendpolitik - Diskussion in der Presse

Mit großer Freude haben die Dachauer Jusos die Diskussion um Kinder- und Jugendpolitik in der vergangenen Woche verfolgt. Ein großer Teil der Zukunft, die die Stadt Dachau hat, liegt in den Händen der jüngeren Generationen. Diese werden sich aber nur mit ihrer Heimatstadt identifizieren und auch hier bleiben, wenn sich die Politik konsequent und durchgängig auf allen Ebenen mit den Belangen eben ihrer Generationen auseinandersetzt.

Landratskandidatin Marianne Klaffkis Forderungen zielen schon seit längerer Zeit in die richtige Richtung. Sie kämpft mit allen Mitteln für verschiedenste Gruppen von Kindern und Jugendlichen, besonders auf der Ebene der Schulpolitik. Hier hat sie die vollste Unterstützung der Dachauer Jusos. Gerade in den Schulen, ob nun in der Hand der Stadt oder des Landkreises, liegt des Pudels Kern späterer Probleme junger Bevölkerungsgruppen. Ihre Ausbildung muss gut, integrativ und ohne finanzielle Lasten sein. Sie verbringen einen Großteil ihres jungen Lebens in der Schule, und sollten sich deshalb dort auf jeden Fall wohl fühlen dürfen. Dies zu gewährleisten ist eine große, wenn nicht die größte zukunftssichernde Aufgabe von Politik und Verwaltung. Junge Menschen können sich meist ihre Schule nun einmal nicht aussuchen.

Die Dachauer Jusos stehen besonders für die Themen im Wahlprogramm der Dachauer SPD, die auf die Förderung von Kindern, Jugendlichen und Familien gerichtet sind (nachzulesen auf ww.spd-dachau.de). Besonders die Ausweitung der Schulsozialarbeit ist uns ein Herzensanliegen. Hierüber können vor allem Kinder mit sozial schwachem Hintergrund erstens aufgespürt, und zweitens individuell gefördert werden. Diese Methode halten wir auch für wesentlich effektiver und filigraner, als über eine Umfrage an den Schulen arme Kinder zu ermitteln, denn hier liegt eine gewisse Hemmschwelle, die zu noch größeren sozialen Schwierigkeiten der Schüler führen wird.

 
 
 

Wo wir sonst noch zu finden sind

Treffen Sie uns auf

Facebook
&
Instagram

 

 

Neues von der Landkreis SPD

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Situation der Feuerwehr Thema im Innenausschuss - SPD-Innenexperte Stefan Schuster: Feuerwehr braucht einen Digitalisierungsschub! …

von: BayernSPD Landtagsfraktion | SPD-Fraktionsvorsitzender: Impf- und Teststrategie und Digitalisierung voranbringen …

 

Counter

Besucher:839243
Heute:5
Online:1